Gefahrgut Kartons

Gefahrgut Kartons

Die unterschiedlichen Beförderungswege von Gefahrgut Kartons

In der Luft gilt ICTO-TI für die Eisenbahn die RID-Verordnung. Der Transport auf dem Seeweg unterliegt der IMDG-CODE. Das europäische Übereinkommen ADR regelt den Transport auf der Straße. Die Normen geben Folgendes an. Das Gewicht, Verpackung inklusive Schutzfüllung (PU). Kennzeichnung von dem Gefahrengut I, II oder III. Den Oberflächen und Kantenschutz sowie Klebebänder und Transportsicherung. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.seg-karton.de.


Gefahrgut Kartons